Griechischer EintopfEintopf könnte ich jeden Tag essen. Gut, dass jetzt wieder die Eintopfzeit kommt. Ich liebe den Herbst einfach.

Zutaten:
für  2  Portionen
300 Gramm grüne Bohnen (TK)
1 grüne Paprikaschote
2 Möhre
4 mittelgroße Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
1 TL getrocknetes Bohnenkraut
½ Liter Gemüsebrühe
2 Tomaten
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
50 Gramm Schafkäse
1 Bund glatte Petersilie

Zuerst werden die grünen Bohnen gefroren in kochendes Salzwasser gegeben und 5 Minuten gekocht. Abgießen und abtropfen lassen.

Währenddessen kannst du schon mal das restliche Gemüse klein schnippeln und die Kartoffeln würfeln. Dann das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Kartoffeln darin anbraten. Das Gemüse dazugeben. Knoblach pressen und zusammen mit dem Bohnenkraut dazugeben. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 15 Minuten kochen lassen.Zum Schluss die Tomaten würfeln und dazugeben. Alles nochmal abschmecken. Und mit Feta bestreut servieren.